TINTSCHL Blog.

3 wertvolle Tipps für Ihre Initiativbewerbung

  • Andreas Fuchs
  • 08.08.2018
Auf dem sogenannten „verdeckten Arbeitsmarkt“ schlummert eine Menge ungenutzter Chancen, also freie Stellen, die entweder noch nicht ausgeschrieben wurden oder solche, deren Notwendigkeit sich gerade erst erschließt. Warum also nicht die Initiative ergreifen und sich sozusagen auf gut Glück bewerben? Keine schlechte Idee! Tatsächlich spricht vieles für eine Initiativbewerbung: zunächst natürlich, dass es ohne eine ...
weiterlesen

Zeitarbeit: Was Sie bei der Bewerbung beachten sollten

Flexibilität, Abwechslung, Kontakte zu Unternehmen aller Art – Die Gründe, die für eine Bewerbung bei einer Zeitarbeitsfirma sprechen sind vielfältig. Dabei unterscheidet sich der Bewerbungsprozess zunächst nicht wesentlich von dem einer normalen Stellenausschreibung. Auf einige Aspekte sollten Sie allerdings doch ein besonderes Augenmerk richten. Welche das sind, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.
weiterlesen

Ingenieure: Zeitarbeit oder Projektarbeit?

Gestatten Sie uns eine etwas persönliche Frage an Sie als Ingenieurin oder Ingenieur: Was fasziniert Sie an Ihrem Beruf? Wie wichtig sind Ihnen Abwechslung und das Gefühl, immer irgendwie am Puls der Zeit zu sein? Der Wirtschaft geht es hervorragend und Fachkräfte wie Sie werden händeringend gesucht. Warum sich also für die Ewigkeit binden, wenn einem alle Türen offenstehen?
weiterlesen

Holzmechaniker: Beraten - Entwerfen - Bauen

Mit dem Beruf des Holzmechanikers sind begabte Handwerker nie auf dem Holzweg. Von Fenstern, Türen, Regalen bis hin zur komplett selbst entworfenen Einbauküche arbeitet der Holzmechaniker an allem was nicht niet- und nagelfest ist. Durch den persönlichen Kontakt und die individuelle Gestaltung der Objekte bietet der Experte dem Kunden einen Mehrwert, den man bei modernen Möbel- und Einrichtungshäusern schmerzlich vermisst.
weiterlesen

Jobportrait: Ausbildung Personaldienstleistungskaufmann / -frau

Qualifiziertes und engagiertes Personal auszuwählen und zu betreuen war bisher vor allem die Aufgabe der Personalabteilung eines Unternehmens. Insbesondere, wenn man sich den anhaltenden Trend des Fachkräftemangels vor Augen hält wird klar, dass diese Aufgabe häufig vor allem mittelständische Unternehmen zunehmend überfordert.
weiterlesen

Ingenieure für die Luftfahrt – qualifiziertes Personal gesucht

  Der Fachkräftemangel erfasst auch die deutsche Luft- und Raumfahrt, der Bedarf an Ingenieurinnen und Ingenieuren steigt. Dabei ergeben sich durch die wachsende Bedeutung der Projektarbeit neue Chancen für den Mittelstand. In diesem Blog erfahren Sie, wie Unternehmen und qualifizierte Fachkräfte zusammenfinden.
weiterlesen

Jobs im Maschinen- und Anlagenbau zuverlässig besetzen

Dank der wachsenden technischen Anforderungen im Zuge der Digitalisierung sind Maschinen- und Anlagenbauer heute, vor allem bei mittelständischen Unternehmen, gefragt wie nie zuvor. Lesen Sie im Beitrag, wie Sie das Problem des Fachkräftemangels lösen können.
weiterlesen

Die wichtigsten Anforderungen an die Projektassistenz

In nahezu allen Branchen bewähren sich Projektassistenten als unverzichtbare Bindeglieder zwischen dem Projektmanagement und den beteiligten Mitarbeitern. In diesem Blog erfahren Sie, welche Anforderungen an Projektassistenten gestellt werden, welche Aufgaben sie übernehmen und welche Voraussetzungen Sie mitbringen sollten, wenn Sie sich für diese Position interessieren. 
weiterlesen

Jobsuche heute: 7 Wege der effektiven Arbeitssuche

So individuell wie die Vorstellungen, die Sie mit Ihrem Traumjob verbinden, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, Ihr Ziel zu erreichen. Ob analog oder digital, gezielt oder spontan, persönlich oder per Formular: Es führen viele Wege zum Traumjob. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die Top 7 Adressen für die erfolgreiche Jobsuche vor.
weiterlesen

Konstrukteur (m/w): Berufsbild, Tätigkeiten, Ausbildung

„Dem Ingenieur ist nichts zu schwer!“, sagt man und meint damit vor allem den Konstrukteur. Denn auf dem Weg von der Idee über den Entwurf bis zur fertigen Konstruktionszeichnung ist eine Menge Fachwissen und Vorstellungsvermögen gefragt. Was den Job des Konstrukteurs so besonders macht, erfahren Sie im Blogbeitrag.
weiterlesen

Der Job Projekteinkäufer und dessen Aufgaben

Was genau macht ein Projekteinkäufer? Während die Aufgabe des regulären Einkaufs vor allem in der Beschaffung kontinuierlich verwendeter Ressourcen liegt, befasst sich der Projekteinkäufer mit dem Erwerb einmaliger Anschaffungen, wie beispielsweise Maschinen, Dienstleistungen oder Software, die ein neues Feld im unternehmerischen Wertschöpfungsprozess eröffnen.
weiterlesen

Numerische Strömungssimulation mit FEM-Berechnung

Die numerische Simulation wird durch die Weiterentwicklung der Rechentechnik immer präziser und gibt völlig neue Möglichkeiten der Berechnung. Wissenschaftlich fundierte Richtwerte müssen daher regelmäßig durch neue Simulationsergebnisse verifiziert und validiert werden. In diesem Blogbeitrag präsentieren wir neueste Ergebnisse bei der Berechnung eines Wärmeüberträgers und reflektieren diese an den bekannten Messwerten von ...
weiterlesen

Versandmitarbeiter – ein Job für Teamplayer

Der Versand oder auch Warenausgang stellt die letzte Station des unternehmerischen Wertschöpfungsprozesses dar. Hier werden nicht nur die Waren verpackt, versandfertig gemacht und verladen, er bietet auch die letzte Möglichkeit zur Qualitätskontrolle.
weiterlesen

Fertigungsplaner: Arbeitsablaufplanung und Kalkulation

Die meisten industriell gefertigten Produkte bestehen aus einer Vielzahl einzelner Komponenten, die in mehr oder minder komplexen Arbeitsschritten zusammengefügt werden. Dabei kommen die unterschiedlichsten Maschinen und Verarbeitungsmethoden zum Einsatz – von kleinen Einzelarbeitsplätzen, wie einer Drehbank oder einem Prüfstand, bis zur kompletten vollautomatisierten Fertigungsanlage. Die notwendige Planung fällt in den ...
weiterlesen

Laborsimulation mit Computational Fluid Dynamics

Mit immer steigenden Anforderungen an Sicherheit und Effizienz stellt der sichere Betrieb eines Labors eine herausfordernde Aufgabe dar. Besonders die Luftführung, mit der die notwendige Sicherheit, kombiniert mit einer Minimierung an Abluft, erreicht werden soll, gestaltet sich sehr komplex. Um dieser Herausforderung Herr zu werden, liefert die Prognose des Strömungsbilds eine passende Lösung. Mit der Möglichkeit der ...
weiterlesen

Operativer Einkäufer regelt die Aufgaben im Einkauf

Vor allem in Handels- und Produktionsbetrieben kommt dem Einkauf eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe zu, die den reibungslosen Ablauf nahezu aller Prozesse im Unternehmen gewährleistet. Der operative Einkäufer setzt dabei die Ziele und Vorgaben des strategischen Einkaufs um. Wie das im Detail funktioniert, erfahren Sie in dieser Beschreibung.
weiterlesen

Job mit Verantwortung: Elektrofachkraft

Egal ob in der Industrie, in Handwerksbetrieben, im medizinischen Bereich oder in unseren privaten Haushalten, Technik und Elektronik sind elementare Bestandteile, die nur noch schwer aus unserem Alltagsleben wegzudenken sind. Damit die elektrischen Anlagen einwandfrei funktionieren, müssen sie richtig geplant, gebaut, angeschlossen, überprüft und in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Hierzu bedarf es geschultes ...
weiterlesen

Auf den Punkt gebracht: Checkliste für Ihre Bewerbung

Die Tage, in denen eine Tätigkeit von Arbeitnehmern meist ein Leben lang ausgeführt wurde, sind gezählt. Daher müssen sich Bewerber auf dem Arbeitsmarkt ständig neu erfinden und ihre Kompetenzen erweitern. Die sorgfältige Erstellung der Bewerbungsunterlagen und eine präzise Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch sind dabei die wichtigsten Bausteine einer Bewerbung. In diesem Blogartikel geben wir Ihnen einige „Do’s & Dont’s“ ...
weiterlesen

Job mit Vielfalt: Softwareentwickler

Was sind Ihre ersten Assoziationsgedanken, wenn Sie den Beruf Softwareentwickler hören? Nerds? Geeks? Unkommunikative Typen in dunklen Kellerräumen? Diese und andere Klischees rücken einen vielseitigen und anspruchsvollen Beruf in ein völlig falsches Licht. Wir räumen mit diesen Klischees auf und stellen Ihnen heute den Beruf des Softwareentwicklers vor.
weiterlesen

7 Tipps, wie Sie das Vorstellungsgespräch garantiert meistern

Jedes Bewerbungsgespräch verläuft anders. Ein gängiges Schema sieht jedoch wie folgt aus: Zuerst stellt der Bewerber sich dem Unternehmen vor, woraufhin er eine Reihe von Fragen beantworten muss. Anschließend ist der Personalverantwortliche am Zug, etwas über das Unternehmen zu berichten und Fragen des Bewerbers entgegenzunehmen. Doch egal, wie das Vorstellungsgespräch im Detail ablaufen wird, mit den folgenden 7 Tipps sind ...
weiterlesen

Bewerbung: Diese Punkte gehören in einen Lebenslauf

Der Lebenslauf ist neben dem Anschreiben das wichtigste Element in Ihrer Bewerbung. Inhalt und Gestaltung dieses Dokuments entscheiden darüber, ob es zu einem Vorstellungsgespräch kommt oder nicht. Das Ziel haben Sie erreicht, wenn Ihr Lebenslauf prägnant und in sich schlüssig aufgebaut ist. Hier lesen Sie, welche Angaben Sie dabei nicht vergessen sollten.
weiterlesen

So sollte ein gutes Bewerbungsanschreiben aussehen

Der aussagekräftigste Teil in Ihrer Bewerbungsmappe ist das Bewerbungsanschreiben. Hiermit bringen Sie Ihre Motivation zum Ausdruck, warum Sie sich gerade für diese angebotene Stelle interessieren. Im Beitrag erklären wir, welche Funktionen die Einleitung, der Hauptteil und der Schluss des Anschreibens erfüllen müssen und was Sie dabei alles beachten müssen.
weiterlesen

Job mit Präzision: Der KFZ-Lackierer

Seit der Jahrtausendwende werden in Deutschland durchschnittlich 5 Millionen Autos pro Jahr produziert. Und der PKW zählt weiterhin zu den Lieblingsspielzeugen der Deutschen, für dessen Pflege und Instandhaltung viel Freizeit geopfert wird. Wer kennt nicht die Warteschlange vor der Waschanlage, wo die Autos von innen und außen liebevoll gereinigt und poliert werden. Im Produktionsprozess ist es unter anderem die Aufgabe des ...
weiterlesen

8 Negativbeispiele für den Umgang mit Laborabzügen

Laborabzüge sind für ein sicheres Arbeiten in vielen Industriezweigen unabdingbar. Zuerst möchten wir klären, was ein Laborabzug überhaupt ist und wofür er eingesetzt wird. Dazu werden wir Ihnen anhand von 8 leider häufig vorkommenden Praxisbeispielen erläutern, wie Sie mit einem Laborabzug besser nicht umgehen.
weiterlesen

Definition Qualitätsplanung: Die Aufgaben des Qualitätsplaners

Die Qualitätsplanung ist ein wesentlicher Bestandteil des Qualitätsmanagements und bestimmt den gesamten Prozess vom Lieferanten über die Produktentwicklung bis hin zur Produktion. Der Qualitätsplaner definiert die weiteren Schritte der Qualitätsprüfung und -verbesserung. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was Qualitätsplanung ist und welche Aufgaben und Qualifikationen ein Qualitätsplaner erfüllen muss.
weiterlesen

Job mit Potenzial: Schlosser/MAG-Schweißer (m/w)

Fachkräftemangel ist ein reales Problem in der Metallbranche. Immer weniger Nachwuchskräfte interessieren sich für eine Karriere als Bauschlosser oder Schweißer. Dabei bietet der Berufszweig ein ungeahnt breites Spektrum an Möglichkeiten. Hier verraten wir Ihnen welche!
weiterlesen

IT-Fachkräfte sehen Personaldienstleister als echte Alternative

In der IT- und Telekommunikationsbranche ist der digitale Wandel besonders gravierend. Kurze Innovationszyklen prägen das Berufsfeld und sorgen für eine starke Wachstumsdynamik. Das bringt sowohl Vorteile als auch Herausforderungen für IT-Fachkräfte und Unternehmen mit sich. Experten, die mit umfassendem Branchen-Know-how und steter Lernbereitschaft den extremen Wandel bewältigen können, bilden den Schlüssel zum ...
weiterlesen

Job mit Verantwortung: Technischer Übersetzer (m/w)

Unternehmen benötigen technische Übersetzer überall dort, wo Bedienungsanleitungen oder Testberichte für Geräte und Anlagen von einer Ausgangsprache in eine Zielsprache übersetzt werden müssen. Unter Übersetzern im Allgemeinen gelten technische Texte als Königsdisziplin. Technische Übersetzer müssen auf viele Fallstricke achten und tragen eine hohe Verantwortung.
weiterlesen

Was ist Zeitarbeit? Eine Definition des Modells Zeitarbeit

Das Modell der Zeitarbeit hat mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Einige Arbeitnehmer vermuten, dass sie in einem Verhältnis als Leiharbeitnehmer von Personaldienstleistern ausgenutzt würden, schlechtere Leistungen erhielten und schlicht der „normalen“ Belegschaft untergeordnet seien. Wer so denkt, hat wahrscheinlich noch nie als Leiharbeitnehmer gearbeitet, denn das Modell Zeitarbeit hat sich gewandelt und bietet heute sogar ...
weiterlesen

Job mit Zukunft: Kfz-Mechatroniker/in

Heute wollen wir Ihnen einen der wohl zukunftsträchtigsten Jobs in der Automobilbranche beschreiben: Den Kfz-Mechatroniker. Technologie ist heutzutage sowohl im Werkstatt-Alltag, als auch in den Kraftfahrzeugen selbst ein essentieller und immer umfangreicherer Bestandteil.
weiterlesen

Personaldienstleister in der Branche Automotive

  Die Leiharbeit von heute ist in allen Branchen integriert und reicht vom Facharbeiter bis ins Management. Allen voran junge Hochschulabsolventen gehen immer häufiger den Weg über einen Personaldienstleister, um vielseitige Erfahrungen in einer Branche zu sammeln. Die Marktanforderungen im Bereich Automotive sind heute ganz andere als noch vor einigen Jahren. Themen wie E-Mobility, Digitalisierung und saubere Kraftstoffe ...
weiterlesen

Job mit Zukunft: SPS- und Roboterprogrammierung

  Heute wollen wir Ihnen einen der wohl zukunftsträchtigsten Jobs beschreiben: SPS- und Roboterprogrammierung. Denn Automatisierung, Digitalisierung und Simplifizierung sind sicher die drei größten Treiber der Industrie. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.
weiterlesen

IT-Dienstleister für kleinere und mittelständische Unternehmen

Das Handling der IT des Malerbetriebs Guttenberger ist typisch für kleinere und mittelständische Unternehmen: Im Laufe der Jahre ist mithilfe externer IT-Dienstleister schrittweise eine funktionierende IT-Landschaft entstanden, die einen – mehr oder weniger – reibungslosen Geschäftsalltag zulässt. Eine eigene IT-Abteilung gibt es nicht. Die Person mit dem größten IT-Wissen wird zwangsläufig zum Verantwortlichen für interne ...
weiterlesen

AÜG-Reform: Das müssen Mitarbeiter und Unternehmen jetzt wissen

Bundestag und Bundesrat haben das Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) beschlossen. Das Gesetz wird am 1. April 2017 in Kraft treten. Die AÜG-Reform betrifft den Einsatz von Fremdpersonal in Form von Zeitarbeit, Dienst- und Werkverträgen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales verfolgt nach eigener Aussage mit der Reform des AÜG zwei wesentliche Punkte: Equal Pay nach neun Monaten und eine ...
weiterlesen

Was ein AX-Entwicklungspartner für ERP-Beratungshäuser leisten kann

ERP-Beratungshäuser müssen heute einen fast unmöglichen Spagat schaffen: Auf der einen Seite steht die umfassende professionelle Beratungsdienstleistung. Auf der anderen Seite wird von den Kunden erwartet, dass gleichfalls die Entwicklungsleistung mitgeliefert wird. Natürlich branchen- und prozessfokussiert. Wie können ERP-Beratungshäuser diese Spannung smart lösen?
weiterlesen

Warum Personaldienstleister in der Industrie wertvoll sind

Der Rückgriff auf Mitarbeiter eines Personaldienstleisters hat für Unternehmen in der Industrie viele Vorteile. Aber wie sieht es auf der anderen Seite für die Bewerber aus? Ist es für sie attraktiv und lukrativ, über einen Personaldienstleister in der Industrie Fuß zu fassen? Lesen Sie in diesem Blogbeitrag, worauf Sie bei der Bewerbung bei einem Personaldienstleister unbedingt achten sollten.
weiterlesen

Fachkräfte für erneuerbare Energien finden – so gelingt’s!

Die Energiegewinnung aus Windkraft, Sonne und Wasser boomt. Das ist gut für unsere Umwelt und die Zukunft unseres Planeten. Und für den Arbeitsmarkt. Ist das aber auch eine gute Nachricht für die Personalabteilungen der Unternehmen in dieser Branche? Immer, wenn es irgendwo boomt, können die betreffenden Unternehmen zwar glücklich auf steigende Umsatzzahlen schielen – die Personaler indessen schwitzen, weil sie ihre liebe ...
weiterlesen

Laborabzug – wie Sie teuren Ärger vermeiden

Ein Laborabzug gehört zu den wichtigsten sicherheitstechnischen Instanzen innerhalb eines geschützten Laborraumes. Die Europäische Norm EN 14175 regelt die Prüfung und Überwachung der installierten Abzüge, um die Sicherheit des Laborpersonals zu gewährleisten. Allerdings knirscht es bei der Umsetzung. Allzu oft ergibt die Prüfung eines Laborabzugs zwar unter standardisierten Bedingungen perfekte Ergebnisse, nach der ...
weiterlesen